ANLASS

Liebhaber der Musik, der Natur, der Tiere und des guten Essens veranstalten einen Nachmittag, bei dem die Tiere Madagaskars im Vordergrund stehen. SchülerInnen der Musikschule Andelfingen und Studierende der Schola Cantorum Basiliensis spielen alte und neue Musik um einen Spendenbeitrag für die Nationalparks der wunderschönen aber leider bedrohten Halbaffenart zu sammeln.

Für erfrischende und exotische Kost ist natürlich auch gesorgt.

Wir erleben die Perle Madagaskar durch eine Präsentation, Buch- und Bildbände, einer lustigen Bastelecke für Kinder und einen madagassischen Zvieri

Dese Veranstaltung richtet sich an alle, die einen festlichen und anregenden Nachmittag verbringen und dabei etwas gutes für die Umwelt tun möchten.

Videos des Konzerts der Schülerinnen der Musikschule Andelfingen

Rückblick

Besten Dank für Ihren Besuch. Hier ein paar Impressionen.

Konzert

Alte Musik mit:

Lucie Cornemillot (Violone), Yukie Sato (Gesang), Tabea Schwartz (Blockflöte), Constance Mahr (Barockharfe)

Programm

Ronja Meier: Kanon, J. Pachelbel (M)

***

Ainoa Petersen: AndanteT. Waddington (M)

***

Lisa Montagni: Elefantentanz, Russisches LiedAndrea Hoher Rhomberg (F)

***

Janine Wanner: Duo für zwei ViolinenBéla Bártok (F)

***

Valentina Germann: Baskisches SommerliedSlovakisches Lied (F)

***

Nicole Löwenstein – Toccata for a wild old ladyMs. Gordon of Gight (Scotch tune) (M)

***

Bretonischer TanzIrisches Volkslied (M)

(M) Harfenklasse Constance Mahr

(F) Violinenklasse Simone Flück

Amarilli mia bellaGiulio Caccini (Harfenversion von Peter Philips, Blockflöteninterludium, Jakob van Eyck)

***

The Nymph’s DanceJohn Coperario

***

To plead my faith, aus der englischen Sammlung „A musical banquet“

***

La Magdalena, basse danse, aus der Sammlung Pierre Attaignant, Harfensolo aus der Sammlung Luth Dances von D. Heartz

***

Lidia spina del moi coreClaudio Monteverdi

***

Belle rose purpurineGuilio Caccini

***

Es spielen Angehörige der Schola Cantorum Basiliensis, Basel

Lucie Cornemillot (Violone), Yukie Sato (Gesang), Tabea Schwartz (Blockflöte),

Constance Mahr (Barockharfe)

FOTOS

SPONSOREN

Spendenempfänger

Spenden für die Madagascar Fauna Group www.savethelemur.org werden dankbar angenommen.

Die kleinen Besucher haben sicher Freude an den Plüschtieren, die wir für den Wohltätigkeitszweck anbieten.

Im Moment haben wir erhalten:

  • Spenden für CHF 600
  • Sponsorenzusagen für CHF 1200
  • Erlös aus Plüschtierverkauf CHF 200

Der Eintritt ist gratis.

DOWNLOADS

ORT UND ANREISE

BBB Lindenmühle – Bio Bücher Bistro, Landstrasse 37, 8450 Andelfingen ZH

Interaktiver Link zur Umgebungskarte

 Umgebungskarte:

Wir empfehlen die Anreise per S-Bahn (unmittelbare Bahnhofsnähe). Beim Bahnhof Andelfingen stehen Parkplätze zur Verfügung.